Down-under-Abend vom 5. Kontinent

ein Diaabend, der in der Reihe unserer Länder-Abende stand. Nach Belgien und Mexiko war nun also Australien an der Reihe. Was nach dem Absingen der Nationalhymne (Australians all, let us rejoice for we are young and free...) folgte, schien zunächst unvorstellbar: 517 (fünfhundertsiebzehn) Dias! Da sie aber wirklich schön waren und von Christian auch charmant dargeboten wurden, haben wir sie geschafft - oder sie uns?

zurück ins Archiv

zur Startseite